Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w005ce78/blog/wp-content/plugins/wordpress-support/wordpress-support.php(10) : runtime-created function(1) : eval()'d code(1) : eval()'d code on line 1
Strukturnetz Blog » Blog Archive » Das Leben entfalten: Biografisch lernen - Biografisch lehren

Das Leben entfalten: Biografisch lernen - Biografisch lehren

uni_flensburg_audimaxAm 6. und 7. Oktober 2006 findet am der Universität Flensburg eine - jedenfalls für mich - überaus interessante Fachtagung statt. Unter dem Motto “Das Leben entfalten” wird es um die Entwicklungsmöglichkeiten von biographischer Kompetenz in Schule, Aus- und Weiterbildung gehen. Wie gehen Gesellschaftsmitglieder mit ihren (berufs)biographischen Herausforderungen und Möglichkeiten um und wie kann dies erziehunswissenschaftlich und pädagogisch angemessen begleiter werden?

Einige Stichworte aus dem Tagungsprogramm: Biografizität als Schlüsselkompetenz in der Moderne, Pädagogische Biografiearbeit, Biografikum - Impulse zur pädagogisch-biografischen Reflexion für Lehrer/innen aller Schulformen, Ästhetische Verfahren in der (Re)Konstruktion von Biographie, Ansätze von Biografiearbeit in der beruflichen Bildung, Selbstreport - seine Nutzung in Forschung und Praxis. Referate und Workshops ergänzen sich, eine Förderundfahrt mit einem Salondampfer gehört zum Programm.

Ich freue mich sehr, dass ich als Referent zu dieser Tagung eingeladen bin und den aktuellen Stand eines meiner Leib-und-Magen-Themen zur Diskussion stellen kann: Angeleitete biografisch-narrative Kommunikation im pädagogischen Alltag. Ich werde in bündiger Form theoretische und praktische Bezüge der von mir hier im Blog schon erwähnten biographisch-narrativen Gesprächsführung entfalten. Außerdem habe ich vor, erstmals meine Erfahrungen mit Verfahren der Lebens- und Berufsplanung und der Karriereberatung in diesen Zusammenhang zu stellen. Einige Anmerkungen zum “narrativen Charakter” von Blogging und Podcasting inklusive Perspektiven für den pädagogischen Alltag sollen das Ganze abrunden. Soweit jedenfalls der Plan. Vielleicht treffe ich dort die eine oder andere Leser/in; es würde mich jedenfalls sehr freuen!

Veranstalter ist das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Flensburg und die Einrichtung der Universität Flensburg und des IQSH für Unterrichtsentwicklung, Lernkultur und Evaluation. Anmeldeschluss ist der 20.09.2006.

Anmeldung und weitere Informationen

Ähnliche Beträge

3 Responses to “Das Leben entfalten: Biografisch lernen - Biografisch lehren”

  1. Strukturnetz Blog » Blog Archive » Narrative Kompetenzentwicklung und pädagogisches Handeln sagt:

    […] Gerade ist die Tagung “Das Leben entfalten - Biografisch lernen - Biografisch lehren” an der Universität Flensburg zu Ende gegangen. Es regnet in Flensburg, also stelle ich meinen Vortrag unmittelbar ins Netz. Einige Sätze zu meinen Eindrücken von der Tagung folgen in den nächsten Tagen. Nur soviel: Aus den Reaktionen nach dem Vortrag entnehme ich, dass ich mit meinen Ausführungen zum Nachdenken angeregt habe. Auf drei Aspekte wurde ich u. a. angesprochen: […]

  2. Sarah sagt:

    Hallo,
    das ist mal eine gute Idee. Ich werde es mir für Wetzlar merken und das ganze mal in unserem Portal vorschlagen. Sicher finden sich für sowas genug Interessenten. :)
    Viele Grüße
    Sarah

  3. www.strukturnetz.de sagt:

    Das leben entfalten biografisch lernen biografisch lehren.. Not so bad :)

Kommentar schreiben