Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w005ce78/blog/wp-content/plugins/wordpress-support/wordpress-support.php(10) : runtime-created function(1) : eval()'d code(1) : eval()'d code on line 1
Strukturnetz Blog » Blog Archive » Tagungshinweis: Berufswegeberatung - ein notwendiges Angebot für Beschäftigte?

Tagungshinweis: Berufswegeberatung - ein notwendiges Angebot für Beschäftigte?

logo_meine_regionDer Ausbau von Beratungsangeboten für Personen in Beschäftigung wird immer mehr zum Thema politischen Handelns. Wo finde ich Unterstützung, wenn ich unzufrieden mit meiner jetzigen Tätigkeit bin? Wer unterstützt mich außerhalb meines Betriebes, wenn mein Betrieb umorganisiert wird und ich mich innerhalb meiner aktuellen Tätigkeit umorientieren muss? Machen hier präventive Angebote Sinn - oder werden Beschäftigte erst dann aktiv, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist und eher Krisenberatung angesagt ist? Reicht eine herkömmliche Weiterbildungsberatung - oder müssen neben einer gründlichen Analyse der Ist-Situation nicht wenigstens flächig der bisherige Lebenslauf und die dazugehörigen beruflichen Stationen in den Blick genommen werden, um zu einer Art Berufswegeberatung zu kommen, die wirkliche Perspektiven für den eigenen, weiteren Weg aufzeigt?

Auf europäischer Ebene hat die Entschließung des Europäischen Rats zur lebensbegleitenden Beratung im Frühjahr 2004 die Grundlage für alle weiteren Aktivitäten hierzu gelegt. In diesem Artikel über die Gründung des Nationalen Forums für Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung hatte ich bereits auf den steigenden Stellenwert des Themas auch in Deutschland hingewiesen. Im Rahmen meiner beruflichen Tätigkeit bei der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.) in Bottrop bin ich an der Organisation einer Fachtagung beteiligt, die hier inhaltlich anknüpft und auf die ich über diesen Weg aufmerksam machen will.

Unter dem Titel: “Berufswegeberatung - ein notwendiges Angebot für Beschäftigte?” laden wir zur Transfertagung des Modellprojekts “Meine Region - meine berufliche Chance” am 27. Februar 2007 in das HAWIT nach Hagen ein. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier finden sich weitere Informationen zum Programmablauf und die Online-Anmeldemöglichkeit. - Also wieder eine Gelegenheit, sich nicht nur virtuell, sondern auch im dreidimensionalen Raum zu treffen.

Ähnliche Beträge

2 Responses to “Tagungshinweis: Berufswegeberatung - ein notwendiges Angebot für Beschäftigte?”

  1. carisoprodol sagt:

    Buy no prescription carisoprodol…

    Lookup for a no prescription carisoprodol in the following address…

  2. Josef Altmann sagt:

    Hallo,

    es gibt einfach Situationen im Leben, da braucht man jemanden der einem unterstützt. Oft sieht man mittel und Wege selber nicht. Hier kann eine neutrale Beratung schon sehr hilfreich sein, die ich selber auch schon in Anspruch genommen habe.

    freundliche Grüße
    Josef

Kommentar schreiben