Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w005ce78/blog/wp-content/plugins/wordpress-support/wordpress-support.php(10) : runtime-created function(1) : eval()'d code(1) : eval()'d code on line 1
Strukturnetz Blog » Blog Archive » Meiner erster Lernbaustein für ein virtuelles Seminar: Web 2.0 in der Berufsausbildung

Meiner erster Lernbaustein für ein virtuelles Seminar: Web 2.0 in der Berufsausbildung

ausbildungsblog

Nun ist es so weit. Nach längerer Vorbereitung ist ein von mir in den letzten Monaten entwickelter Lernbaustein online, eine Premiere: Neue Internettechnologien in der Ausbildung nutzen: Wikis, Weblogs und Podcasts. Veröffentlicht wurde der Text auf foraus.de, dem Forum für AusbilderInnen, das die thinkhouse GmbH aus Mönchengladbach im Auftrag des Bundesinstituts für Berufsbildung, Bonn, betreut. In den nächsten Tagen findet das zugehörige Online-Seminar statt, dass ich moderieren werden. Ebenfalls eine Premiere für mich.

foraus. de schreibt dazu:

(Für den Lernbaustein hat der Autor) einige mit diesen (Web 2.0)Technologien realisierte Beispiele aus dem Bereich Berufsausbildung untersucht und stellt die unterschiedlichen Ansätze vor. Der Lernbaustein soll für anstehende Entscheidungen beim Einsatz der Web2.0 Technologien zentrale Grundinformationen zur Verfügung stellen, mögliche Stolpersteine aufzeigen und Anregung zur vertiefenden Weiterbeschäftigung mit den Möglichkeiten dieser Medien im Ausbildungsalltag sein.

Ich gehe im Lernbaustein kurz auf einige mir bekannte Praxisbeispiele ein, bei denen beispielsweise Weblogs oder Wikis in Ausbildungszusammenhängen eingesetzt werden. Da gibt es mit Sicherheit noch viel mehr Erfahrungen dazu, vor allem in größeren Unternehmen oder im Kontext von Projekten. Leider habe ich nicht mehr dazu gefunden. Über sachdienliche Hinweise, Kritik oder andere Arten von Feedback freue ich mich.

Reinhard Völzke: Neue Internettechnologien in der Ausbildung nutzen: Wikis, Weblogs und Podcasts (Lernbaustein)

Ähnliche Beträge

5 Responses to “Meiner erster Lernbaustein für ein virtuelles Seminar: Web 2.0 in der Berufsausbildung”

  1. Eckhard Philipp sagt:

    Sehr geehrter Herr Völzke,

    hier die ersten Gehversuche, nach dem gestrigen Online-Seminar.
    http://rohri.twoday.net/
    Mit freundlichen Grüßen
    Eckhard Philipp

  2. Coaching sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ein virtuelles Seminar ist auch für uns sehr interessant. Vielleicht haben Sie Interesse an einer Kooperation mit unserem Unternehmen. Unser Spezialgebiet ist die Psychologische Ausbildung.

    Wir wünschen ein erfolgreiches neues Jahr

    Dr. Dirk De Souza
    Psychologisches Coaching - PMI GmbH

  3. Musikvideos sagt:

    Vielen Dank für die äusserst interessante Linksammlung . Es gab da in der Tat ein bis zwei Verweise die ich gebrauchen konnte !
    Vielen Dank

  4. Margo sagt:

    Sehr interessanter Artikel! Ein virtuelles Seminar? Klingt eigentlich sehr gut. Und das Spezialgebiet finde ich sehr interessant.Ich gespannt.

  5. iridium oakley lenses sagt:

    What’s Happening i’m new to this, I stumbled upon this I have discovered It absolutely useful and it has aided me out loads. I am hoping to give a contribution & help other customers like its aided me. Great job.

Kommentar schreiben