Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w005ce78/blog/wp-content/plugins/wordpress-support/wordpress-support.php(10) : runtime-created function(1) : eval()'d code(1) : eval()'d code on line 1
Strukturnetz Blog » Biographische Arbeit

Archiv für Kategorie "Biographische Arbeit"

Neue Lebenslaufregimes - Herausforderungen für die Erwachsenenbildung?

19. September 2006 | Reinhard Völzke

Lebenslaufregime? - was ist denn das schon wieder, habe ich mich gefragt, als ich den Titel des fünften Workshop der institutionen- und disziplinübergreifenden Projektgruppe “Diskontinuierliche Erwerbsbiografien” las. Die Einladung zur Veranstaltung spiegelt prägnant Ausgangslage und Fragestellung wider:
Mit dem Begriff ‚Lebenslaufregime’ wird die normierende Wirkung gesellschaftlicher Verhältnisse auf die Lebensgestaltung und Lebensführung von Individuen beschrieben. Den […]

Das Leben entfalten: Biografisch lernen - Biografisch lehren

26. August 2006 | Reinhard Völzke

Am 6. und 7. Oktober 2006 findet am der Universität Flensburg eine - jedenfalls für mich - überaus interessante Fachtagung statt. Unter dem Motto “Das Leben entfalten” wird es um die Entwicklungsmöglichkeiten von biographischer Kompetenz in Schule, Aus- und Weiterbildung gehen. Wie gehen Gesellschaftsmitglieder mit ihren (berufs)biographischen Herausforderungen und Möglichkeiten um und wie kann dies […]

Biographisch-narrative Gesprächsführung als pädagogische Basiskompetenz

17. March 2006 | Reinhard Völzke

In den letzten Monaten bin ich des Öfteren auf einige meiner älteren Arbeiten zur biographisch-narrativen Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit und in der Erwachsenenbildung/ Weiterbildung angesprochen worden. Aus diesem - für mich natürlich erfreulichen - Anlass gebe ich hier einige zusammenfassende Hinweise auf ein “altes Projekt von mir” und mache drei Beiträge in digitaler […]

Aktuelles zu (erziehungswissenschaftlicher) Biographieforschung und pädagogischer Biographiearbeit

27. February 2006 | Reinhard Völzke

Wenn von Biographieforschung die Rede ist, versteht so ziemlich jeder, der sich mit dem Thema auseinandersetzt, etwas anderes darunter. Einige sind sofort bei der qualitativen Sozialforschung, die u. a. auf biographisch-narrative Interviews und die entsprechenden Auswertungsverahren setzt, wenn sie sich der empirischen Analyse gegenwärtiger, gesellschaftlicher Phänomene zuwendet. Andere Denken an die Auseinandersetzung mit den Lebensgeschichten […]

Eine Geschichte erzählen - das ist es! (1)

20. January 2006 | Reinhard Völzke

Wer kennt das nicht: PowerPoint-Präsentationen, bei denen eine Folie wie die andere aussieht; eine Aufzählung nach der anderen, oder, auch nicht viel besser, überladene Folien, vollgepackt mit Grafiken, Pfeilen und Übersichten. Und dann wird der Text auch noch parallel zum Erscheinen auf den Folien vorgelesen. Plötzlich fliegt von sonst wo ein Satz oder eine Grafik […]

Kompetenzen bilanzieren – aber wie?

16. December 2005 | Reinhard Völzke

Heute hatte ich die Möglichkeit, bei einer Veranstaltung der Lernenden Region „Regionet OWL“ in Bielefeld die Instrumente zur Bilanzierung von Kompetenzen vorzustellen, die in NRW in der letzten Zeit entwickelt wurden: Die Kompetenzbilanz NRW, die seit etwa zwei Jahren in der Praxiserprobung ist und die auf vielfältige Weise in Bildungsveranstaltungen, bei der Beratung von Beschäftigten […]

Narrative Ansätze haben Hochkonjunktur

14. December 2005 | Reinhard Völzke

In den Sozialwissenschaften hat die “narrative Wende” vor 25 bis 30 Jahren statt gefunden. Stärkster Ausdruck dieser Entwicklung ist sicher die qualitative Forschungsmethode des (biographisch)narrativen Interviews, wie es ursprünglich von Fritz Schütze in den siebziger Jahren konzipiert und bis heute in immer neuen Varianten zur Anwendung kommt. Seit über 20 Jahren hat dieser methodische Zugang […]

Kompetenzerfassung in der Praxis mit dem ProfilPASS

30. November 2005 | Reinhard Völzke

Heute hatte ich das besondere Vergnügen, mal wieder einen Vortrag halten zu können (und das mit Keynote von Apple ). Eingeladen hatte mich das Mainzer Bildsnetzwerk Step on! zu einer gemeinsam mit dem rheinland-pfälzischen Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung, Forschung und Kultur veranstalteten Tagung ins Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Im Mittelpunkt des […]

Erzählen – Brückenschlag zwischen Leben und Lernen

21. November 2005 | Reinhard Völzke

Eine neues Thema für dieses Blog, ein beinahe lebensbegleitendes für mich: Narrativ-biographische Kommunikation – sowie der Versuch, solche alltäglichen Sprechakte für pädagogisches Handeln mehr als bisher zu erschließen.
Schon ein flüchtiger Blick auf die Diskussion innerhalb der Fachdisziplin der Erwachsenenbildung zeigt, dass ich mit diesem Interesse nicht alleine stehe. Seit nunmehr über 20 Jahren etabliert sich […]